Grammatik gelernt bei Joda du hast !

Danke und bis Neulich !

so da bin ich wieder... wollte heute meinen Wunsch zu Papier bringen.

Habe mir jetzt extra Traummusik angemacht damit es mir leichter fällt es niederzuschreiben. Aber ich singe und summe nur mit.. der Kopf will noch nicht.

Sehnsucht ist ein wildes Feuer...aus Asche wird Glut!  

muss noch etwas die Ewigkeit spüren...

 wer rettet mich vor dem Untergang...

Lust auf Risiko ?

wir träumten manchmal bis zum Rest der Zeit..

du hast mir gutgetan..

war es sowas wie Liebe ? 

Tief in mir lebt ein Traum... 

du bist da, einfach da...

vllt. ist alles Illusion

nie wird meine Sehnsucht schweigen

halt meine Träume wach..

ein neuer Versuch..fühle dich wohl auf dem Stern!

.........

vllt wünsche ich mir nur Liebe! Sie ist das was ich nie bekommen habe, nie! Aber der Wunsch ist vermessen. Sowas tolles bekommt man nicht geschenkt.  Ich werde mich mit etwas Glück begnügen. Das bekomme ich hin. Aber eigentlich ist das alles Quatsch... ich werde auch das Glück nicht finden... also nehme ich Zufriedenheit.. ist wohl genauso schwer zu bekommen wie Liebe und Glück..

Die Auswahl wird kleiner.. vllt einen Keks. Den hätte ich im Kühlschrank!  

Egal was es sein mag.. ich werde das bekommen, was ich mir nicht wünsche.. so könnte es funktionieren.

Danke für die Aufmerksamkeit in 2012 mit den besten Wünschen an euch und ein Frohes Neues Jahr 2013!

 

 

 

 

 

 

 

 

30.12.12 17:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen